Jo Weber

+49-(0)221-94087-0

Christoph Ricker

+49-(0)221-94087-0

We gladly call you back


Unser Mandant ist eine mittelständische, internationale Unternehmensgruppe, die ein breites Sortiment von Arzneimitteln und Körperpflegeprodukten unter einer sehr bekannten Marke entwickelt, herstellt und vertreibt. Das Unternehmen ist in seinem Segment ein weltweiter Marktführer.

Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir eine Laborleiterin/ einen Laborleiter für die Analytische Entwicklung im Bereich Arzneimittel. Unterstellt ist das Labor mit zwei Teams und jeweils einem Leiter mit insgesamt 17 Mitarbeitern. Dort werden analytische Methoden, etwa für neue Produkte bzw. Produktüberarbeitungen oder Rohstoffänderungen, zur Vorabprüfung und In-Prozess-Kontrolle, entwickelt.

Laborleiter Analytische Entwicklung m/ w


Erfahrung Arzneimittel, Food oder Nahrungsergänzungsmittel I Süddeutschland I globale große Marke

Ihr Tätigkeitsbereich im Einzelnen:

- Die Leitung des gesamten Labors Analytische Entwicklung.
- Die Koordination und Planung der Methodenentwicklungen und Validierungen sowie der Erarbeitung von Monografie-Entwürfen für Arzneibücher.
- Die Sicherstellung des aktuellen Standes der Technik bei den im Verantwortungsbereich entwickelten und validierten Methoden unter Einhaltung der GMP-Richtlinien.
- Die wissenschaftlich fundierte Beantwortung von internen und externen Anfragen.
- Ansprechpartner für externe Labore und Behörden zu Fragestellungen des Verantwortungsbereichs.
- Die Sicherstellung der Erstellung, Aktualisierung, Prüfung und Freigabe von Arbeitsanweisungen sowie der Schulung von Mitarbeitern.
- Die Optimierung bestehender Abläufe im Verantwortungsbereich.

Ihr Profil:
- Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Naturwissenschaften (etwa der Chemie, Lebensmittelchemie, Biochemie oder Pharmazie).
- Einschlägige Laborerfahrung mit Arzneimitteln (Analytik und Methodenentwicklung) sowie mehrjährige Führungserfahrung. Alternativ kann die Erfahrung auch in den Bereichen Nahrungsergänzungsmittel oder Lebensmittel erworben worden sein.
- Idealerweise fundierte Kenntnisse in der Phytoanalytik und in der Arzneibuchanalytik.
- Praktische Erfahrungen mit den gängigen chromatographischen Methoden und spektroskopischen bzw. spektrometrischen Verfahren.
- Gute Kenntnisse der GMP-Anforderungen.
- Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft, Diplomatie und ein gesundes Durchsetzungsvermögen.
- Eine zielorientierte, strukturierte Arbeitsweise mit einem verbindlichen Auftreten.
- Sichere deutsche und gute englische Sprachkenntnisse.

Geboten werden:
- Eine äußerst imagestarke, große Marke mit hohen Wachstumsraten.
- Eine ganz besonders positive, Mitarbeiter-orientierte Unternehmenskultur.
- Ein großer Gestaltungsspielraum.
- Verschiedene freiwillige Zusatzleistungen des Arbeitgebers in einem attraktiven Paket.
- Standort: Süddeutschland in Großstadtnähe.

Wenn Sie sich durch diese Herausforderung angesprochen fühlen, würden wir uns über die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen freuen - bitte zunächst nur den Lebenslauf mit einem kurzen Anschreiben per E-Mail info@considero.com. Sie können sich gerne vorab telefonisch informieren. Ihr Ansprechpartner ist Christoph Ricker.
CONSIDERO Executive Search
Ricker & Weber

Lichtstrasse 43 g
50825 Köln
Telefon +49-(0)221-94087-0
E-Mail info@considero.com
Back to the job offers